Adobe Flash für Fortgeschrittene
Komponentenbasierte Inhalte für Webseiten

PH Salzburg, Sommersemester 2009

Allgemeines

  • Inhalt: In dieser Lehrveranstaltung werden fortgeschrittene komponentenbasierte Flash-Anwendungen behandelt. Ziel ist die Erstellung interaktiver Unterrichtsmaterialien bzw. eLearning content mit Flash, sowie die professionelle Nutzung von komponentenbasierten Flashfilmen auf Webseiten. Das Einlesen externer Daten in Flash-Komponenten, deren Verarbeitung mittels Actionscript, Benutzer-Interaktion und Endverarbeitung der Daten in Webscripts (z.B. zur Speicherung in DBS oder Mailversand) wird behandelt. Im Fokus steht die Wiederverwendbarkeit von Benutzerelementen und eine Einführung in die Konfiguration von leistungsstarken Navigations- und Benutzerinteraktionskomponenten, um eine möglichst breite Nutzung zu ermöglichen. Auch praktische Beispiele für den Einsatz im Unterricht werden behandelt (z.B.: Währungsumrechner, Navigationsmenüs, Bildergalerie, Jukebox).
  • Abhaltungstermin(e): 22.4.2009 9:00-16:00 PH Salzburg
  • Anmeldung: 1.09.08 08:00 - 22.9.08 23:59 für AHS- und BBS-Lehrer über Prometheus.
  • Mitwirkende: Diese Lehrveranstaltung wird von mir abgehalten, PH-Verantwortlicher: Helmut Caba.
  • Fehlen: Grundsätzlich gilt für PI-Fortbildungsveranstaltungen Anwesenheitspflicht - diese wird mittels Unterschriftenlisten erfasst!
  • Beurteilung: Teilnahmebestätigung.
  • Zugangsdaten: Teile dieser LV-Webseite sind passwortgeschützt, Zugangsdaten erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der LV am Veranstaltungstermin!
  • Unterlagen: Die Vortragsfolien sind unter Vorlesungs-Unterlagen zu finden!
  • Software: Die verwendeten Programme sind unter Software zusammengefasst.
  • Download: Im Download-Verzeichnis finden LV-Teilnehmerinnen und LV-Teilnehmer nützliche Programme, Daten zu Übungsaufgaben, etc.

Last modified: 07 November 2015 04:58:09
© Peter Wild. All rights reserved.